Kita- und Schulbegleitung
Integrativkraft begleitet einen Schüler im Rollstuhl im Schulalltag

Kita- und Schulbegleitung

Sie haben Anspruch auf individuelle Schulbegleitung Ihres Kindes? Ihnen wurde empfohlen eine Integrativkraft für die Schullaufbahn zu organisieren?

In das Regelschulsystem in NRW werden zunehmend Kinder integriert, die eine besondere Lernbegleitung bzw. pädagogische Sonderleistungen im Schulalltag benötigen. Dabei ergeben sich die konkreten Aufgaben der Integrationshelfer/-innen aus den jeweiligen Bedürfnissen der Schüler und den Erfordernissen des Schulalltags.

Die individuelle Unterstützung durch Mitglieder des „kompass“ erfolgt in einem ausgewogenen Verhältnis von Nähe und Distanz und umfasst auch die Hinführung zur selbstständigen Teilnahme am Unterricht und die soziale Einbindung in die Schulgemeinschaft.

Die Betreuung erfolgt entweder durch eine Integrationskraft oder im Tandem von zwei Integrationshelfern/-innen. Erfahrung, kontinuierliche Fortbildung und Supervision sichern seit mehr als 17 Jahren die fachliche Kompetenz unserer Mitglieder in diesem Bereich.

Über die individuellen Begleitmöglichkeiten für Kinder mit Behinderungen oder entwicklungsbedingtem Unterstützungsbedarf sowohl im Kindergarten als auch in der Schule informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

 

Kurzüberblick:

  • Integrativkräfte für Ihr Kind
  • in Kindergarten und Schule
  • Lernbegleitung
  • Förderung und Unterstützung
  • pädagogische Sonderleistungen
  • bedürfnisorientiert
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Einbindung in die Schulgemeinschaft
  • Einzelbetreuung oder im Tandemdienst
kompass_Website_NavipfeilZurück zur Übersicht "Integration"

oder direkt zu

Noch Fragen?

kompass_Website_hilft

Schreiben Sie uns:
service@kompass-hilft.de

kompass_Website_Hoerer

Rufen Sie uns an:
02944 / 58441

Unsere Angebote

error: Content is protected !!